Obst

Was sind die einzelnen Arbeitsschritte bei der Safterzeugung?


Nach dem Vorsortieren und einer gründlichen Reinigung des Obstes wird dieses in der Ratzmühle zerkleinert und direkt auf den Arbeitstisch der Presse befördert. Hier wird die sogenannte Maische in einzelnen Lagen geschichtet und anschließend mit hohem Druck gepresst. Der entstandene Saft wird gefiltert und in einen Vorratsbehälter gepumpt. Wenn der Saft für eine längere Zeit haltbar gemacht werden soll, wird er von hier zum Pasteur geleitet um auf knapp unter 80°C erhitzt zu werden. So wird sichergestellt, dass alle schädlichen Bakterien abgetötet werden ohne die wertvollen Vitamine zu zerstören. Die Abfüllung erfolgt bei uns entweder in 5 und 10 Liter Bag-in-Box Kartons oder in Flaschen.



Wieviel Saft erhalte ich aus meinem Obst?


Bei Äpfeln erhält man je nach Reife und Sorte 60 bis 70 Liter Saft aus 100kg Obst.



Welches Obst kann verarbeitet werden?


Wir verarbeiten unter anderem Äpfel, Birnen und Quitten zu Obstsaft. Bitte bringen sie nur sauberes, reifes und kein faules Obst mit. Nur hochwertiges Obst ergibt auch einen hochwertigen und schmackhaften Saft.